Wetter-Suche

Ort, PLZ oder Land

Unwetterwarnungen

Add to iGoogle

Unsere Unwetterzentralen

Wetter Ukraine

Wetter Kosovo Wetter Polen Wetter Asien Wetter Moldau Wetter Bulgarien Wetter Rumänien Wetter Ungarn Wetter Weißrussland Wetter Slowakei Wetter Serbien
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
highlightMap Czernowitz CzernowitzCzernowitz Kiew KiewKiew Mariupol Harbor Mariupol HarborMariupol Harbor Riwne RiwneRiwne Jalta JaltaJalta © by MeteoGroup © by MeteoGroup Zeitzone: Europe/Kiev Zeitzone: Europe/Kiev

Sonne

Sonne Europa

Flugwetter

Flugwetter Europa

Wetter in Chernivtsi, 22.04.2018

Am Sonntag ist es wolkenlos. Die Frühtemperaturen liegen um 12 Grad. Tagsüber werden maximal 20 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund 8 Grad. Es weht schwacher Nordwestwind.

Wetter in Kiew/Kyiv, 22.04.2018

Am Sonntag gibt es wolkenloses Wetter. Die Frühtemperaturen liegen um 11 Grad. Tagsüber werden maximal 17 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund 9 Grad. Der Nordwestwind weht schwach.

Wetter in Mariupol, 22.04.2018

Am Sonntag gibt es verbreitet sonniges Wetter. Die Frühtemperaturen liegen um 11 Grad. Tagsüber werden maximal 18 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund 8 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, in Böen stark aus West.

Wetter in Rivne, 22.04.2018

Am Sonntag gibt es verbreitet sonniges Wetter. Die Frühtemperaturen liegen um 5 Grad. Tagsüber werden maximal 17 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund 4 Grad. Der anfangs mäßige, in Böen starke Westwind weht in der Nacht schwach.

Wetter in Simferopol, 22.04.2018

Am Morgen ist es sehr sonnig. Am Vormittag wird es wechselnd bis stark bewölkt und verbreitet trocken. Die Mittagszeit bringt oft sonniges Wetter. Die Frühtemperaturen liegen um 8 Grad. Tagsüber werden maximal 21 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund 8 Grad. Der Süd-, später Westwind weht zunächst mäßig, in Böen stark, in der Nacht nur noch schwach.