Wetter-Suche

Ort, PLZ oder Land

Unwetterwarnungen

Add to iGoogle

Unsere Unwetterzentralen

Wetter Schweiz

Wetter Solothurn Wetter Solothurn Wetter Solothurn Wetter Bern Wetter Waadt Wetter Waadt Wetter Deutschland Wetter Freiburg Wetter Waadt Wetter Schaffhausen Wetter Thurgau Wetter Freiburg Wetter Obwalden Wetter Basel-Landschaft Wetter Nidwalden Wetter Appenzell Ausserrhoden Wetter Appenzell Ausserrhoden Wetter Obwalden Wetter Waadt Wetter Appenzell Innerrhoden Wetter Österreich Wetter Freiburg Wetter Luzern Wetter Zürich Wetter Liechtenstein Wetter Solothurn Wetter Wallis Wetter Zug Wetter Basel-Landschaft Wetter Aargau Wetter Genf Wetter Nidwalden Wetter Schaffhausen Wetter Glarus Wetter Neuenburg Wetter Bern Wetter Frankreich Wetter Tessin Wetter Graubünden Wetter Schwyz Wetter Italien Wetter Thurgau Wetter Uri Wetter Deutschland Wetter St. Gallen Wetter Jura
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
highlightMap Basel BaselBasel Bern BernBern Chur ChurChur Genf GenfGenf Lausanne LausanneLausanne Locarno LocarnoLocarno Luzern LuzernLuzern Neuchâtel NeuchâtelNeuchâtel St. Gallen St. GallenSt. Gallen Schaffhausen SchaffhausenSchaffhausen Sion SionSion Vallorbe VallorbeVallorbe Zürich ZürichZürich St. Moritz St. MoritzSt. Moritz © by MeteoGroup © by MeteoGroup Zeitzone: Europe/Zurich Zeitzone: Europe/Zurich

Flugwetter

Flugwetter Europa

Strömung

Strömung Europa

Luftdruck

Luftdruck Europa

Wetter in Basel, 18.12.2017

Nach dem trüben Winterwetter mit Schneefall vom Vormittag wird es tagsüber verbreitet bewölkt, aber meist trocken. Die Frühtemperaturen liegen um den Gefrierpunkt und erreichen bis zum Nachmittag Werte von rund 3 Grad. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund 1 Grad. Es weht schwacher Westwind.

Wetter in Chur, 18.12.2017

Am Morgen ist es verbreitet bewölkt, aber meist trocken. Am Vormittag wird es bewölkt, immer wieder fällt etwas Schnee. Der Nachmittag bringt trübes, aber weitgehend trockenes Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -4 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal 1 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -2 Grad. Der Nordwind weht schwach.

Wetter in Genf, 18.12.2017

Am Montag ist es bewölkt, immer wieder fällt etwas Schnee. Der Nachmittag bringt trübes Wetter mit zeitweiligem Schneeregen. Am Abend überwiegt teils bewölktes, teils klares Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -2 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal 3 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund 0 Grad. Der Nordostwind weht schwach.

Wetter in Lausanne, 18.12.2017

Am Montag ist es am Vormittag grau und trüb mit Schneefall. Mittags wird es grau und trüb mit Regen. Der Nachmittag bringt vorübergehend leicht bewölktes, sonst aber sonniges Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -1 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal 4 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund 1 Grad. Es weht schwacher Nordwind.

Wetter in Locarno, 18.12.2017

Am Montag ist es am Vormittag leicht bewölkt. Ab dem Mittag gibt es zeitweise sonniges Wetter. In der Nacht überwiegt sternenklares Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -3 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal 3 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -4 Grad. Der Ostwind weht schwach.

Wetter in Luzern, 18.12.2017

Am Montag ist es bewölkt, immer wieder fällt etwas Schnee. Am Abend gibt es stark bewölktes und meist trockenes Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -2 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal 2 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund 0 Grad. Es weht schwacher Westwind.

Wetter in Neuenburg, 18.12.2017

Am Montag ist es am Vormittag bewölkt, immer wieder fällt etwas Schnee. Mittags wird es trüb mit wiederholt mäßigem oder starkem Schneeregen. Der Nachmittag bringt trübes, aber weitgehend trockenes Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -1 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal 4 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund 1 Grad. Der Westwind weht schwach.

Wetter in Schaffhausen, 18.12.2017

Am Montag ist es bewölkt, immer wieder fällt etwas Schnee. Am Nachmittag überwiegt trübes, aber weitgehend trockenes Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -2 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal 2 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund 1 Grad. Der Nordwind weht schwach.

Wetter in Sitten, 18.12.2017

Nach dem stark bewölkten und meist trockenen Wetter vom Morgen wird es grau und trüb mit Schneefall. Die Mittagszeit bringt trübes und immer wieder nasses Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -5 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal 3 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -5 Grad. Der Ostwind weht schwach.

Wetter in St. Gallen, 18.12.2017

Am Montag ist es am Vormittag bewölkt, immer wieder fällt etwas Schnee. Mittags wird es stark bewölkt, aber weitgehend trocken. Der Nachmittag bringt oft neblig-trübes Wetter mit Reifbildung. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -3 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal -1 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -2 Grad. Der Südwestwind weht schwach.

Wetter in St. Moritz, 18.12.2017

Am Vormittag ist es verbreitet bewölkt, aber meist trocken. Ab dem Mittag setzt sich zeitweise sonniges Wetter durch. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -14 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal -6 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -12 Grad. Der Ostwind weht schwach.

Wetter in Vallorbe, 18.12.2017

Am Montag ist es grau und trüb mit Schneefall. Am Nachmittag gibt es vorübergehend leicht bewölktes, sonst aber sonniges Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -3 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal 1 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -1 Grad. Es weht schwacher Westwind.

Wetter in Bern, 18.12.2017

Am Montag ist es bewölkt, immer wieder fällt etwas Schnee. Am Nachmittag gibt es stark bewölktes und meist trockenes Wetter. Der späte Abend wird stark bewölkt, aber weitgehend trocken. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -2 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal 2 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund 0 Grad. Es weht schwacher Nordostwind.

Wetter in Zürich, 18.12.2017

Am Montag ist es lange Zeit bewölkt, immer wieder fällt etwas Schnee. Am Abend gibt es trübes, aber weitgehend trockenes Wetter. Am späten Abend wird es teilweise bewölkt. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -2 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal 1 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -1 Grad. Es weht schwacher Nordostwind.